Loading...

Classics – Triumph Image-Websites

Erlebe die animierte Triumph Website

AUFGABENSTELLUNG

Wir schreiben das Jahr 2002 und das World Wide Web wird zunehmend ein Ort für neues, interaktives Entertainment.

Der renommierte Unterwäschekonzern Triumph International setzte in diesem Zuge neue Maßstäbe und kam zu coma2 e-branding mit dem Auftrag die weltweite Online-Inszenierung der Marke Triumph sowie ein speziell dafür zugeschnittenes CMS zu realisieren.

ZIELSETZUNG

Strategie, Konzeption, Kreation und Programmierung einer global adaptierbaren Online-Markenwelt für Triumph International.

Um die Vielzahl an unterschiedlichen Länder-Websites und Sprachen effektiv managen zu können, sollte ein speziell auf die Bedürfnisse der Modebranche optimiertes Content Management System entwickelt werden.

KONZEPT & REALISIERUNG

Die Web-Technologie Flash war zu dieser Zeit „en vogue“ und auch für dieses Projekt die richtige Wahl – denn eine rein statische HTML-Website würde dem Ziel, eine sinnliche, animierte Image-Website zu inszenieren, nicht gerecht werden.

Verführerische Fotos, weiche und fließende Animationen, eine Händlersuche, Wäsche ABC, Screensaver sowie sinnliche Chill-Out Musik aus der bekannten „Café del Mar“ CD-Serie machten das digitale Markenerlebnis zu dieser Zeit einzigartig.

Für die mehrsprachige Administration und die vielfältigen internationalen Inhalte entwickelte coma2 e-branding das Content Managing System „comaTool“ – damals das weltweit erste CMS um Flash-Inhalte bequem und einfach zu pflegen. Multilanguage, Multisite, XML-basiert und skalierbar kam es insgesamt für über 100 Websites der Marken Triumph, sloggi, FashionStyle und Valisere zum Einsatz.

Projektzeitraum: 2001 – 2012

Ihnen gefällt dieses Projekt? Teilen Sie es mit Ihren Freunden...

NEWSLETTER